Amazon Modul

Aus wiki.oxidmodule24.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wichtige Hinweise

Bevor Sie mit der Installation beginnen, vergewissern Sie sich, dass die aktuelle Version der IonCube Loader auf ihrem Server installiert ist und Sie Ihre Dateien gesichert haben. Das EXONN Amazon Modul darf nur mit einer gültigen Lizenz genutzt werden. Mit eigenhändiger Instalation des Moduls, erklären Sie sich einverstanden, die EXONN UG (haftungsbeschränkt) von der Haftung hierfür freizusprechen.

Installation

Bitte folgen Sie dieser Anleitung das Modul in Ihrem Shop zu installieren. Sichern Sie bitte Ihre Shop Daten. Sollte Sie Bedenken bezüglich der Installation des Moduls haben, lassen Sie diese von fachkundigem Personal vornehmen, gerne unterstützen wir Sie dabei support@exonn.de.

  1. Kopieren Sie alle Dateien aus dem Ordner copy_this in den Shop.
  2. Klicken Sie unter Erweiterungen auf Module. Wählen Sie aus der Liste das EXONN Amazon Modul und aktivieren Sie dieses.
  3. Besuchen Sie http://developer.amazonservices.de.
  4. Klicken Sie dort bitte auf die Schaltfläche "MWS Aktivierung".
  5. Sie sehen dann die Anmeldeseite für den Login in Ihr Amazon-Händlerkonto. Melden Sie sich hier mit Ihren gewohnten Zugangsdaten für das Konto an.
  6. Markieren Sie dazu zuerst die 1. Option "Ich möchte MWS für mein eigenes Amazon Verkäuferkonto freischalten." und klicken Sie "Weiter"
  7. Bitte tragen Sie die Daten unter "Amazon Modul -> Einstellungen" ein
  8. Cronjobs einrichten:
   jede 3 minute - yoursiteurl/index.php?cl=amazon_cronjob&fnc=do_productfeed&passw=secret_word
   jede 3 minute - yoursiteurl/index.php?cl=amazon_cronjob&fnc=getSubmissionResult_productfeed&passw=secret_word
   jede 3 minute - yoursiteurl/index.php?cl=amazon_cronjob&fnc=get_asin&passw=secret_word
   alle 5 minuten - yoursiteurl/index.php?cl=amazon_cronjob&fnc=getOrders&passw=secret_word
   alle 5 minuten - yoursiteurl/index.php?cl=amazon_cronjob&fnc=do_orderstatusfeed&passw=secret_word


Grundeinstellungen

EXONN Module -> Amazon Modul -> Einstellungen ->

  • Amazon MWS API Einstellungen
  • Versandarten
  • Lagerbestand
  • Bestellungen
  • Hersteller sperren

Zugangsdaten eintragen


Versandeinstellungen

Shopeinstellungen -> Versandarten

Dienstleister wählen

Die Funktionalität des Amazon Moduls

Das Amazon Modul von Exonn stellt die Schnittstelle zwischen dem Onlineshopsystem und dem Amazon Konto dar. Hierbei spielt es keine Rolle ob es sich um ein europäisches Konto oder nur für die nationale Amazon Plattform handelt. Beim Betrieb eines Onlineshops und parallelem Verkauf über ein Amazon ist es zwingend erforderlich die Artikeldaten zum Einen stets aktuell zu halten sowie viele andere Details permanent abzugleichen – dies alles übernimmt ab sofort das Amazon Modul.

  • Anlegen von neuen Artikeln (auch mit Varianten)
  • Anlegen von gebrauchten Artikel (auch mit Varianten)
  • Anhängen an existierende Angebote
  • Lagerbestandsabgleich
  • Bestellimport von Amazon ins Shopsystem
  • Fulfillment by Amazon (FBA)
  • Einreichen von Bestellungen für Multi-Channel Versand
  • Übermittlung Versandinformationen
  • Preisvergleich / -manager inklusive

Anlegen von Artikeln

Das in den Shop integrierte Modul ermöglicht das Anlegen von neuen oder gebrauchten Artikeln bei Amazon, sprich einer neuen EAN/ASIN Kombination – dies ist nicht mit dem Verbinden/Anhängen an ein bestehendes Angebot zu vergleichen. Beim Anlegen eines neuen Artikels und somit einer neuen EAN wird von Amazon eine neue ASIN vergeben. Dies ist sonst nur sehr umständlich und zeitaufwendig über Listen umsetzbar und dort mit einer hohen Fehlerquote verbunden. Artikeln mit Multidimensionalen Varianten (bspw. Größe,Farbe) können mit dem Modul ebenfalls problemlos neu bei Amazon angelegt werden.

Bitte alle benötigten Artikeldaten auf dem Tab "Algemeine Daten" ausfüllen, erst dann sollen Einstellungen auf dem Tab "Artikeldaten" vorgenommen werden.

Anlegen von Artikeln

Anhängen an bestehende Angebote

Artikel aus dem eigenen Shop die bei Amazon bereits schon von anderen Anbietern vertrieben werden besitzen demzufolge bereits auch eine ASIN. Soll der identische Artikel (identische EAN) auch bei Amazon angeboten werden, so ist diese auf der Amazon Plattform zu suchen, die ASIN zu kopieren und im Shopmodul einzufügen. Schon ist der Artikel im eigenen Shop mit Amazon verbunden und wird dort ebenfalls zum Verkauf angeboten.

Anhängen an bestehende Angebote

Lagerbestandsabgleich

Die wohl mit am wichtigsten und auch unverzichtbare Funktion eines guten Moduls ist der Abgleich des eigenen Lagerbestandes mit den unterschiedlichen Verkaufsplattformen. Wird beispielsweise ein Artikel auf der Plattform XYZ oder im eigenen Shop verkauft so wird die verkaufte Menge im Shoplager ausgebucht. Sobald sich so der Lagerbestand eines Artikels ändert der auch bei amazon angeboten wird so wird der geänderte Lagerbestand auch unmittelbar an Amazon übermittelt, so dass dort im schlechtesten Fall nicht Artikel angeboten werden die bereits schon vergriffen sind und somit auch keine Problemfälle generiert was Entschuldigung und Wiedergutmachung bei Kunden nach sich zieht. Dies ist nicht nur zeitaufwendig sondern auch sehr arbeitsintensiv und wirkt sich schnell negativ auf die Verkäuferstatistik aus. Selbstverständlich ebenfalls übermittelt wird der geänderte Lagerbestand durch eingegangene Bestellungen auf amazon bzw. durch Import derselben ins Shopsystem wird der Lagerbestand dort minimiert.

Bestellimport von amazon ins Shopsystem

Eingegangene Bestellungen bei amazon werden vollautomatisch in den Shop importiert, so dass diese dort zusammen mit allen anderen zentral und einheitlich bearbeitet werden können – dies beinhaltet Kundenstammdaten, Artikeldaten, Artikelpreis sowie eventuelle Versandkosten. Eine von amazon in den Shop importierte Bestellung wird mit einem kleinen amazon Logo versehen. Durch einen Klick auf dieses Logo landen Sie direkt bei zugehörigen Verkaufsprotokoll auf amazon (Einloggen vorausgesetzt) um eventuelle benötigt für die individuelle Bestellung relevanten Informationen abzugleichen und einzusehen.

Übermittlung Versandinformationen

Wird eine eingegangene amazon Bestellung im Shop bearbeitet und fertig abgewickelt werden die Versandinformationen wie Trackingnummer, Versanddatum sowie Versandart an amazon übermittelt, sodass der Käufer diese wichtigen Informationen wie gewohnt automatisch von amazon übermittelt bekommt.

Hilfe & Support

Falls Sie bei der Installation des Moduls nicht weiter kommen sollten oder Fragen haben, wenden Sie sich an support@exonn.de

Wünschen Sie Änderungen an einem unserer Module oder haben Sie einen Verbesserungsvorschlag? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns einfach an:

E-Mail: info@exonn.de

Tel.: 07621 / 916 109 30

Auf http://www.oxidmodule24.de finden Sie weitere hochwertige Module für Ihren OXID Onlineshop!